Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und gesetzliche Hinweise für den Onlineshop der Apisystems GmbH

Diese AGB, Hinweis- und Belehrungstexte wurden auf der Grundlage der unverbindlichen Konditionenempfehlung des Handelsverbandes Bayern – Der Einzelhandel e. V. erstellt.
(Stand: 13.06.2014 )

1. Anbieterkennzeichnung: 

Apisystems GmbH
Service
Geb. F30 EG
Riedinger Str. 26 e
86153 Augsburg

Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München Handelsregisternummer: HRB 215599
Gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer: Richard Rossa

2. Vertragsgrundlage

a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertragsbedingungen zwischen der Firma Apisystems GmbH (Verkäufer) und dem Kunden (Verbraucher i. S. d. § 13 BGB oder Unternehmer i. S. d. § 14 BGB) des Onlineshops www.bienensauna.de, soweit nicht einzelne Bestimmungen ausdrücklich nur für Verbraucher oder nur für Unternehmer gelten.

b) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung für alle Warenlieferungsverträge und Dienstleistungsverträge Anwendung, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande gekommen sind. Abweichende AGB des Kunden gelten nur, wenn ihre Anwendung ausdrücklich vereinbart wurde.

c) Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, verletzt werden. Zwingend anwendbare Vorschriften anderer Staaten gehen deutschem Recht vor.

3. Angebot, Zustandekommen und Speicherung des Vertrages

a) Angaben auf unserer Website stellen unverbindliche Angebote zur Abgabe einer Bestellung dar. Der Kaufvertrag kommt nach dem Eingang der verbindlichen Bestellung des Kunden durch schriftliche Vertragsbestätigung des Verkäufers, ansonsten durch die Zusendung der Ware, zustande. Die automatische Bestätigung des Bestelleingangs stellt keine Annahme des Vertragsangebotes dar. Kommt ein Kaufvertrag nicht spätestens 2 Wochen nach Bestelleingang zustande, gilt das Kaufangebot als abgelehnt.  

b) Die Daten Ihrer Bestellung und der Vertragstext werden von uns nicht in einer für Sie nachträglich noch zugreifbaren Form gespeichert. Sollten Sie Ihre Bestelldaten dokumentieren wollen, empfehlen wir Ihnen, diese vor Abgabe der verbindlichen Bestellung zu kopieren, auszudrucken oder sonst wie zu speichern.

4. Bezahlung, Auslieferung

a) Soweit nicht etwas anderes vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung einer bestellten Ware gegen Zahlung per Paypal oder auf Rechnung.

b) Die Auslieferung erfolgt sofort nach Fertigstellung der Ware.

 c) Der Verkäufer übernimmt kein Beschaffungsrisiko und behält sich vor, im Fall fehlender oder nicht rechtzeitiger Selbstbelieferung vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt nur für den Fall, dass der Verkäufer dies nicht zu vertreten hat und er insbesondere zur Erfüllung der Verbindlichkeit aus dem Vertrag zuvor ein kongruentes Deckungsgeschäft abgeschlossen hat. Der Verkäufer wird den Kunden unverzüglich über fehlende oder verspätete Selbstbelieferung informieren und ggf. das Rücktrittsrecht ausüben. Im Fall des Rücktritts sind bereits empfangene Leistungen unverzüglich zurück zu gewähren.

5. Widerrufsbelehrung 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

Apisystems GmbH
Riedinger Str. 26e
86153 Augsburg
Tel. 0821 – 455 271 55
E-Mail: info@bienensauna.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ohne die Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts bei: 

  • Öffnen der Versiegelung
  • Benützung der Ware
  • Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
  • Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts bei: 

  • Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

6. Rücksendung

Bei Ausübung des Widerrufsrechts haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

7. Gewährleistung, Kundendienst

a) Bei Vorliegen eines Sachmangels gelten die gesetzlichen Mängelansprüche, soweit nicht in b) und c) Abweichendes geregelt ist. 

b) Für Verbraucher verjähren beim Kauf von gebrauchten Sachen die Mängelansprüche nach einem Jahr. Für Unternehmer verjähren Mängelansprüche für Neuwaren nach einem Jahr, für gebrauchte Sachen ist die Gewährleistung ausgeschlossen. 

c) Ausgenommen von der Fristverkürzung für die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen sind jeweils die in § 309 Nr. 7 a und b BGB aufgeführten Schadenersatzansprüche. 

d) Daneben eventuell bestehende Herstellergarantien richten sich nach den vom Hersteller jeweils genannten und in der Produktbeschreibung abgedruckten Garantiebedingungen. Daraus resultierende Ansprüche sind gegenüber dem Hersteller geltend zu machen. Gesetzliche Verbraucherrechte aus Gewährleistung werden durch Garantiezusagen nicht eingeschränkt, insbesondere:

Garantiebedingungen

Allgemeines

Wir übernehmen gegenüber ImkerInnen, die die Bienensauna benutzen, zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung, diese Hersteller-Garantie. Sie gilt unbeschadet zwingender gesetzlicher Haftungsvorschriften, wie zum Beispiel nach dem Produkthaftungsgesetz, in Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit durch die Apisystems GmbH oder seine Erfüllungsgehilfen.

„ImkerIn“ im Sinne dieser Hersteller-Garantie ist jede natürliche Person, die Eigentümer des Produkts ist und es nicht erworben hat, um es weiterzuverkaufen oder es im Rahmen ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit bei Dritten einzusetzen. „Erstkunde“ ist der Verbraucher, der als erstes das Produkt erworben hat von der Apisystems GmbH oder eine andere natürliche oder juristische Person, die das Produkt im Rahmen ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit wiederverkauft oder vermietet.

Garantieschutz

Voraussetzung für die Wirksamkeit dieser Garantie ist eine fachgerechte Anwendung und Wartung gemäß Betriebsanleitung. Die detaillierten Garantiebedingungen finden sich hier.

Wir garantieren Dir, dass die Bienensauna frei von Material-, Herstellungs- und Konstruktionsfehlern ist. Maßgeblich ist hierbei der Stand von Wissenschaft und Technik zum Herstellungszeitpunkt. Das Produkt muss den Fehler, der den Schaden verursacht hat, bereits zu diesem Zeitpunkt aufgewiesen haben. Ansprüche auf Ersatz von Folgeschäden oder aus Produkthaftung bestehen nur nach Maßgabe der zwingenden gesetzlichen Vorschriften.

Wir geben eine Garantie für eine Frist von 2 Jahren ab Kaufdatum. Zusätzlich gilt, dass die Garantie maximal 400 Betriebsstunden innerhalb dieser 2 Jahre umfasst.

Die Garantiezeit erhöht sich auf 3 Jahre und 600 Betriebsstunden wenn kundenseitig am Feldversuch der Bienensauna teilgenommen wird.

Diese Garantie ist an die Bedingungen geknüpft, dass die Bienensauna nicht gewerbsmäßig an Dritte vermietet wird und von Seiten des Kunden keine Eingriffe und technischen Veränderungen am Gerät vorgenommen werden. Die Heiz-und Steuereinheit der Bienensauna darf kundenseitig nicht geöffnet werden.

Der Käufer nimmt über den Garantiezeitraum am Feldversuch teil.
Der Käufer läßt die Bienensauna einmal pro Jahr für einen jährlichen Betrag von 40 Euro von uns fernwarten.

Die Garantie erstreckt sich auf alle Teile, die zum Paket Bienensauna gehören. Dazu gehören unter anderem das Befeuchtungsmodul, der Behandlungsboden und der Behandlungsdeckel sowie die Stromversorgung. Wird die maximale Anzahl der Betriebsstunden vor Ablauf der 3 Jahre erreicht, erlischt die Garantie auch für die anderen Teile des Paketes.

Die Garantiefrist verlängert sich nicht aufgrund der Gewährung von Leistungen im Rahmen dieser Garantie, insbesondere nicht bei Instandsetzung oder Austausch. Die Garantiefrist beginnt in diesen Fällen auch nicht neu.

Fehleranzeige

Die Rechte aus dieser Garantie können ImkerInnen durch schriftliche Fehleranzeige innerhalb der Garantielaufzeit gegenüber der Apisystems GmbH geltend machen. Voraussetzung ist überdies, dass die ImkerInnen den Fehler innerhalb von zwei Monaten anzeigen, nachdem er erkannt worden ist bzw. hätte erkannt werden müssen. Es obliegt den ImkerInnen zu belegen, dass die Garantie nicht abgelaufen ist (zum Beispiel durch Vorlage des Kaufbelegs des Erstkunden). Die Apisystems GmbH ist gegebenenfalls berechtigt, den Beginn der Garantielaufzeit nach Maßgabe des Herstellungsdatums zu bestimmen.

Leistungen

Der Apisystems GmbH steht es frei, das Produkt instandzusetzen, einen Austausch vorzunehmen oder den ImkerInnen den Kaufpreis zu erstatten.

Regelfall ist, dass die ImkerInnen das fehlerhafte Modul oder das gesamte Gerät einschicken. Unser Team lässt das Gerät instandsetzen. Die Apisystems GmbH trägt die hierdurch entstehenden Kosten für Ersatzteile und eigene Arbeitskosten sowie etwaige Ausgaben für den Transport oder die Versendung des Produkts.

Beim Austausch wird das alte Produkt kostenfrei durch ein neues Produkt gleicher Art, gleicher Güte und gleichen Typs ersetzt. Sofern das betroffene Produkt zum Zeitpunkt der Fehleranzeige nicht mehr hergestellt wird, ist die Apisystems GmbH berechtigt, ein ähnliches Produkt zu liefern. Die bei Durchführung der Maßnahme entstehenden Kosten trägt die Apisystems GmbH.

Sofern die Apisystems GmbH eine Erstattung des Kaufpreises wählt und dies schriftlich bestätigt, geben die ImkerInnen das Produkt zurück und die Apisystems GmbH erstattet den gezahlten Kaufpreis.

Voraussetzungen und Ausschlüsse

Voraussetzung für die Wirksamkeit dieser Garantie ist eine fachgerechte Anwendung und Wartung gemäß Betriebsanleitung. Diese ist auf www.bienensauna.de jederzeit verfügbar. 

Die Garantie gilt nicht bei:

  • Abweichungen der Apisystems-Produkte von der Soll-Beschaffenheit, die auf den Gebrauchswert des Produkts keinen oder nur einen geringfügigen Einfluss haben.
  • Betriebs- und Bedienungsfehler, Schäden durch aggressive Umwelteinflüsse wie Regen oder Eis, Chemikalien und Reinigungsmittel.
  • Mängel am Produkt, die durch Installation, Transport und Probebetrieb der Kaufsache verursacht wurden.
  • Allgemeine Schäden, die durch das mangelhafte Apisystems Produkt entstanden sind.
  • Durch unreines Wasser verursachte Schmutz- und Kalkablagerungen im Befeuchtungsmodul
  • Reparatur durch nicht fachkundige Personen und unsachgemäße Inbetriebnahme.
  • Produktschäden, verursacht durch dritte Personen.
  • Schäden, die auf normale Abnutzung oder vorsätzliche Beschädigung zurückzuführen sind - bei fahrlässiger Schadenverursachung wird ein Mitverschulden einvernehmlich angerechnet.
  • Schäden durch höhere Gewalt oder Naturkatastrophen, insbesondere, aber nicht abschließend bei Unwettern, Dauerregen, Starkregen, Überschwemmungen, Bränden oder Frostschäden.
  • Fehlendem regelmäßigen und fachgerechten Wetterschutzanstrich der Holzteile.
  • Schäden durch Stromschwankungen und Überspannungen im Versorgungsnetz.
  • Schäden durch falsche (z.B. feuchte oder zu kalte) Lagerung.
  • Unzureichender Wartung.

Nichteingreifen der Garantie

Sofern sich ein Produktfehler als durch diese Garantie nicht gedeckt erweist, sind die bei Versand und Transport des Produkts entstehenden Kosten von den ImkerInnen selbst zu tragen. Zusätzlich haben die ImkerInnen die Kosten, einschließlich etwaiger Arbeitskosten, zu tragen, die bei der Untersuchung des Produkts entstehen. Sofern ImkerInnen nach Information über das Nichteingreifen der Garantie und über die voraussichtlichen durch die Instandsetzung entstehenden Kosten die Ausführung der Instandsetzung wünscht, hat er zusätzlich die Kosten für die Ersatzteile und die Arbeitskosten zu tragen.

Hat das Gerät den Mangel nicht bereits bei Auslieferung aufgewiesen, entscheidet die Apisystems GmbH im Einzelfall, ob eine Beseitigung auf dem Kulanzweg vorgenommen wird. Einen Rechtsanspruch auf Mängelbeseitigung haben die ImkerInnen in diesem Fall nicht.

Gesetzliche Rechte

Den ImkerInnen stehen neben den Rechten aus der Garantie die gesetzlichen Rechte zu. Diese für die ImkerInnen unter Umständen günstigeren Rechte werden durch die Garantie nicht eingeschränkt. Die Garantie lässt ebenfalls die Rechte unberührt, die der Erstkunde sowie gegebenenfalls die ImkerInnen gegen den Verkäufer haben, bei dem der Erstkunde das Produkt erworben hat.

Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Auf diese Garantie findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtsübereinkommens (CISG) vom 11. April 1980 Anwendung. Erfüllungsort für die Verpflichtungen aus dieser Garantie ist München, Deutschland. Soweit zulässig ist der Gerichtsstand München, Deutschland.

Apisystems GmbH
Luisenstraße 71
80798 München
Deutschland

e) Unser Kundendienst steht Ihnen in per Telefon unter 0821 455 271 55 oder per Email unter info@bienensauna.de zur Verfügung. 

f) Die zur Beschreibung der Produkte verwendeten Fotos sind Beispielfotos, welche der Veranschaulichung dienen. Es wird darauf hingewiesen, dass je nach Bildschirmqualität und gewählter Bildschirmdarstellung Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist die jeweilige Artikelbeschreibung.

 g) Irrtum und Druckfehler sind vorbehalten.

8. Preise

Alle Preise sind in Euro (€) angegeben und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. 
Zu den Produktpreisen kommen die jeweiligen Verpackungs-/Versandkosten gemäß Artikelbeschreibung.

Die Zahlungsbedingungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Produkten in unserem Shop.

9. Versandkosten

a) Der Versand erfolgt grundsätzlich nur in die unter „Verpackung und Versand“ genannten Länder. Es gelten die jeweils genannten Verpackungs-/Versandkosten, welche wir Ihnen hier noch einmal zusammengestellt haben: 

Versandkosten Deutschland:
Warenabhängig: 15-30 € entsprechend Ihrer Bestellung

Versandkosten nach Österreich und Schweiz:
Warenabhängig: 40-70 € entsprechend Ihrer Bestellung

Jeweiliger Expressversand nach Anfrage.
Alle Versandkosten enthalten Mehrwertsteuer.

10. Eigentumsvorbehalt

Die verkaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma Apisystems GmbH.

Der Kunde ist bis zum Erwerb des Eigentums nicht berechtigt, rechtsgeschäftlich über die Ware zu verfügen. Er verpflichtet sich, den Verkäufer umgehend in Kenntnis zu setzten, wenn Dritte Rechte an der Ware geltend machen.

11. Gerichtsstandsvereinbarung

a) Ist der Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand unser Geschäftssitz Apisystems GmbH für alle Ansprüche, die sich aus oder aufgrund dieses Vertrages ergeben, vereinbart.

b) Ziffer 11 a) gilt auch gegenüber Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben, oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach außerhalb von Deutschland verlegt haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

12. Datenschutz

a) Wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in dem für die Ausführung der Verträge erforderlichen und gesetzlich zulässigen Umfang. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder eine Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben eingewilligt oder wir sind hierzu gesetzlich verpflichtet. 

b) Nur mit Ihrer vorherigen – separat erklärten – Einwilligung nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingmaßnahmen, d. h. für die Versendung von Kundeninformationen, Newsletter und Werbung aus unserem Haus. 

c) Sie können der Verarbeitung und Nutzung der mit Ihrer Einwilligung bei uns für Zwecke gemäß b) gespeicherten Daten jederzeit widersprechen, durch Erklärung gegenüber der

Apisystems GmbH
Luisenstraße 71
80798 München
Deutschland.

Wir werden die Daten dann nicht weiter nutzen und löschen. 

d) Nutzung des Kontaktformulars.

Soweit Sie über das auf der Seite „Kontakt“ zur Verfügung gestellte Kontaktformular Anfragen an uns richten, werden lediglich diejenigen personenbezogenen Daten (also Einzeleingaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person) erhoben, die von Ihnen im Rahmen Ihrer Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Die von Ihnen zur Verfügung gestellte Möglichkeit zur Beantwortung Ihrer Anfrage (z.B. Hinterlassen der E-Mail-Adresse) wird lediglich für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Haben Sie nicht einer weiteren Nutzung zugestimmt, werden Ihre Daten von uns im Anschluss an die Beantwortung Ihrer Anfrage gelöscht

13. Disclaimer

Als Dienstanbieter sind wir für die eigenen Inhalte unseres Shops verantwortlich. Bei Verlinkungen auf fremde Inhalte (Internetseiten anderer Anbieter) handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei jeder erstmaligen Verknüpfung die Inhalte solcher Seiten daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Eine lückenlose Überwachung der verlinkten Inhalte ist nicht möglich. Wenn aber festgestellt wird oder Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein verlinktes Angebot eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortung auslöst, werden wir die Verlinkung auf eine solche Seite sofort aufheben.