Jetzt nearBees unterstützen - Honig von Nebenan

Warum sollte man im Supermarkt Honig aus Argentinien, Mexiko, China oder Brasilien kaufen, wenn es doch frischen, aromatischen Honig von Nebenan gibt? Das ist eine gute Frage, die sich auch das Team von nearBees gestellt hat.

Also starteten sie im Herbst 2014 ihr kleines Startup „nearBees - Honig von Nebenan“ mit Honig aus und für München. 

Auf ihrer Plattform bringen sie Honigliebhaber und Imker zusammen und ermöglichen auch Hobbyimkern die Vermarktung ihres Honigs zu fairen Konditionen und angemessenen Preisen.

Jetzt will das nearBees-Team Honig von Nebenan nach ganz Deutschland bringen. 

Aber das ist noch längst nicht alles. Bisher war das Versenden von Honiggläsern unpraktisch und teuer. Also hat das nearBees-Team eine neue, ökologischen Nachfüllverpackung entwickelt, günstig zu verschicken und so flach, dass sie in jeden Briefkasten passt.

Um ihr Ziel zu verwirklichen, hat das Team eine Crowdfunding-Kampagne auf Startnext ins Leben gerufen. So wollen sie einen deutschlandweiten Marktplatz für Honig, eine innovative Plattform zur Unterstützung lokaler Imker und regionaler Vielfalt schaffen.

Hier könnt ihr mehr über das Projekt erfahren und nearBees auch gleich unterstützen: https://www.startnext.com/nearbees

Honig von Nebenan ist eine tolle Sache! Wir wünschen ganz viel Erfolg! :)

 @ nearBees

@ nearBees